Gebrauchtes Segel von der Seglerlegende Friedl Liese

Endlich habe ich ein besseres Segel
Nun habe ich ein gebrauchtes älteres Segel von Friedl Liese vom Chiemsee gekauft.
Der dominiert mit seinem Hurrican Katamaran seit über dreißig Jahren die Segelszene am Chiemsee.

Das Segel ist super, der Haken perfekt ans Segel genietet worden… und irgendwie springt nun dieser Haken noch nicht richtig am Top ein. Also muss ich bei jedem Segel setzen auch den Cat umlegen. Es gibt aber auch hier evtl. eine Lösung.

dscn1596

Foto: Petra Rossteuscher So sieht also der Tausch eines Segels beim A-Cat aus: vermessen, Segellatten tauschen…

Das Segel ist leicht und zieht recht gut. Allerdings ist es ganz anders beim Trimmen, als mein alter Lappen. Da werde ich andere Segellatten brauchen…

Aktualisierung:
im Herbst 2018 bin ich mit diesem Segel auf gleichem Kurs neben Friedl Liese auf seinem Flyer XL (etwas größerer A-Cat) gesegelt. Er ist mehr Höhe und etwas schneller gesegelt – trotz 4-5 Beaufort.
Meine Recherchen und Gespräche mit Christian Teicher (ehem. Tornado Segler im Team Germany in den 80iger Jahren) haben ergeben, dass ich mit Alu Mast und starren Solings gegen einen Cat mit Carbon Mast einfach keine Chance habe.