Kategorie Winter

Die Segelsaison 2018 neigt sich dem Ende zu

Im Herbst heißt es Servus Sommer und Servus Segelsaison 2018.
Nun geht es recht rasch. Ende Oktober sind die letzten Termine für das Auskranen der Segelschiffe am Hafen Bernau /Felden am Chiemsee.

Foto: Petra Rossteuscher: Die Segelflotte der Segelschule Bernau zum Abtransport in das Winterlager

Arbeiten die im Verborgenen stattfinden

Was ist alles zu tun, um Segelboote winterfest zu machen? Zunächst werden die Segel geborgen, verstaut und die Schiffe leer geräumt. Dann werden die Masten gelegt und schließlich die Schiffe mit dem Kran aus dem Wasser gehoben. Diese Arbeiten sieht man natürlich als Segelschüler gar nicht.
Im Winter  geht es dann weiter:  Saubermachen, Abdecken, die Segel kontrollieren und gegebenenfalls zum Segelmacher bringen, das laufende und stehende Gut kontrolli...

Mehr lesen

Wohin im Hochwinter?

IMG_3052

Schliersee im Hochwinter mit Brecherspitz und Schwarzeis Foto: Johannes Rossteuscher

Im Hochwinter ist das so eine Sache. Während bei Herbert Achternbusch in gleichnamigen Film Wohin? eine Reise in die Unbestimmtheit beginnt, ist es im bayerischen Hochwinter relativ einfach:
> auf die Piste zum Ski Alpin – was am Wochenende bekanntlich viele tun.
> zum Langlaufen – das ist mir ein wenig zu langweilig.
> zum Eishockey – auf einen spiegelglatten Schliersee – mit Schwarzeis – ein Genuß.

Wer einmal so ein Schwarzeis bei dieser Kulisse am Schliersee erlebt hat, den wird es immer wieder dorthin ziehen.
Am Samstag war ich zunächst beim typischen Wochenendeinkauf...

Mehr lesen

Halloween im Josefstal am Schliersee

Halloween – ein Fest der Kelten?

Für die Kelten endet der Sommer am 31.Oktober. Dann beginnt der Winter. In der Nacht zwischen dieser Zeit ändern sich die Dimensionen und das Reich der Toten öffnet kurz seine Tore. Genau dann feiern die Kelten den Tag des Totengottes Samhain.

Die Seelen der Toten können in menschlicher Gestalt erscheinen, in unsere Körper schlüpfen, die Sprache der Tiere wird für uns verständlich und Druiden können die Zukunft vorhersagen. Für 2016/2017 schient dies nicht sehr schwer zu sein: das Unheil für die Welt kommt aus dem Westen – egal wie die Wahl in den USA nun ausgehen wird.

img-20161101-wa0002

Der Druide vom Schliersee bei der Vorbereitung auf Halloween

Fasziniert waren die Engländer und Iren von diesem Fest...

Mehr lesen